Das Landhaus Metzgerstub'n bietet sich an einen rundherum unkomplizierten Urlaub zu machen. Mit Gemeinschaftsraum, Getränken zur freien Entnahme, einem eigenen, kleinen Wellnessbereich und ganz viel Erholung werden die Urlaubstage wie im Flug vergehen. Ihre aktiven Urlaubstage beginnen Sie mit einem herrlichen Frühstück. Das Frühstück, das ja die wichtigste Mahlzeit des Tages ist, wird von 7.30 Uhr bis 10.00 Uhr im Landhaus serviert. Bedienen Sie sich am Frühstücksbuffet und schlemmen Sie nach Herzenslust. Lassen Sie sich Zeit, genießen Sie die regionalen Köstlichkeiten und tauchen Sie ein in Ihren Urlaub.

So geht frühstücken im Lungau

Am Frühstücksbuffet finden Sie zahlreiche Gebäck-Sorten, natürlich ist auch glutenfreies Brot im Sortiment.

Sie haben Lust auf Eier? Kein Problem:

  • Eierspeise
  • Speck mit Ei
  • Rühreier
  • oder aber auch ein weichgekochtes Ei

werden auf Wunsch gerne zubereitet. Mit Joghurt aus der Region gemischt mit Haferflocken oder Leinsamen starten Sie vital und gesund in den Tag. Genießen Sie die angenehme Atmosphäre im Frühstückraum, kosten Sie noch einen Apfel oder eine Dörrpflaume – nach dem Motto: Alles da, was das Frühstücksherz begehrt!

Checkliste für ein perfektes Frühstück:

  • Kaffee, Tee, Kakao
  • Brötchen, Brot, Semmeln, Weckerl
  • Butter, Margarine
  • Saft
  • Marmelade
  • Honig
  • Aufstriche
  • Wurst, Schinken, Speck
  • Käse, Streichkäse
  • Regionales und saisonales Obst, Beeren
  • Paprika, Tomaten, Gurke
  • Joghurt, Müsli, Haferflocken, Leinsamen, Milch
  • Ein liebevoll gedeckter Frühstückstisch
Wanderurlaub im Salzburger Lungau (c) Ferienregion Salzburger Lungau

Urlaub im SalzburgerLand

Familie Sampl freut sich, Sie willkommen zu heißen. Freuen Sie sich auf unbeschwerte und sorglose Urlaubstage im Lungau.

zu den Urlaubsangeboten

Präsentationstipps für Ihr Frühstück für zu Hause:

Aufschnitt

  • Rollen Sie den Aufschnitt hübsch ein, oder klappen Sie die einzelnen Blätter zu einem Dreieck.

Dekoration

  • Eine Dekoration aus Tomaten, Gurken und Paprika sieht immer hübsch aus. Bestreuen Sie den Rand der Platten mit Kräutern.

Weniger ist oft mehr

  • Große Platten wirken meist überladen oder zum Ende des Frühstücks leer. Lieber kleinere Platten verwenden und öfter nachlegen.

Platten, Teller und Bretter

  • Verwenden Sie unterschiedliche Platten. Speziell für Käse bieten sich Bretter an, aber auch für Speck. Dazu passende Aufstriche am besten in der Nähe platzieren.

Schalen

  • Konfitüren und Marmeladen am besten in Glasschalen oder Gläsern präsentieren, damit die Farbe betont wird.

Butter

  • Butter portionieren und auf einem Teller auf Eiswasser setzen, so bleibt die Butter gut gekühlt.

Nach Ihrem ausgiebigen Frühstück erwartet Sie die Region Lungau. Sei es eine Wanderung, eine Radtour, ein Ausflug in die Region, der Besuch eines Museums oder einer Veranstaltung, suchen Sie es sich aus und genießen Sie Ihren Urlaub.

Die Metzgerstub'n in St. Michael im Lungau

Sicher & Sorglos

Das Wohl und die Sicherheit der Gäste stehen stets an erster Stelle. Die Sicherheitsmaßnahmen werden laufend angepasst!

weitere Informationen